Jeck in Bonn - Der Festausschuss Bonner Karneval

Der Festausschuss Bonner Karneval e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der als Dachorganisation für die Bonner Karnevalisten sowohl jede Session den "Fastelovend" in Bonn organisiert und veranstaltet als auch über die Jahre hinweg das rheinische Brauchtum Karneval bewahrt und weiterentwickelt.

Der Festausschuss arbeitet das ganze Jahr über für den Karneval. Die vielfältigen Tätigkeiten lassen sich nicht auf die jeweilige Session ab dem "11.11." bis Aschermittwoch beschränken. Insbesondere die Veranstaltungen und die Auftritte für Prinz und Bonna werden im Vorjahr geplant. Dies gilt auch für den Bau der Motivwagen für den Rosenmontagszug, vielfältige organisatorischen Arbeiten sowie für die Publikationen, die im Vorfeld vorbereitet und  zusammengestellt werden müssen, um rechtzeitig zur Sessionseröffnung vorliegen zu können.

Zu den Aufgaben des Festausschusses gehören insbesondere

  • Koordinierung und Unterstützung der Arbeit der Karnevalsvereine
  • Durchführung des Bonner Rosenmontagszuges
  • Auswahl und Betreuung des Prinzenpaares der Stadt Bonn "Prinz und Bonna"
  • Organisation einer Fülle von karnevalistischen Veranstaltungen
  • Zusammenstellen und Herausgeben von Publikationen
  • Nachwuchsarbeit für den Karneval an Bonner Schulen
  • Bönnsch Unterricht an Bonner Schulen
  • Projekt „Loss mer singe“ – Bönnsches Mitsingen
  • Verleih der über 3.000 Kostüme der "Gewandmeisterei"
  • Unterhaltung eines Archivs mit historischer Sammlung zum Bonner Karneval
  • Gestaltung von Ausstellungen
  • Betrieb des "Haus des Karneval"
  • gesellschaftliches und kommunales Engagement für den Bonner Karneval.

Weitere Informationen:
http://www.festausschuss.de/

PARTNER

Unsere Kooperationspartner